Ausschreibung für den 10ten 6-Stunden-Lauf Münster

09.03.2019 in der Sportschule der Bundeswehr in WARENDORF

 

1. Gesamtorganisation und Veranstalter 6h-Lauf

Christian Pflügler
Brefeldweg 44
48291 Telgte
Tel:
0175/4158673
Mail:
info(a)6h-lauf-muenster.de

 

2. Ausrichter 6h-Lauf
6h-Lauf-Münster

 

3. Wo

Sportschule der Bundeswehr
Georg-Leber-Kaserne
Dr.-Rau-Allee 32
48231 Warendorf

Parkplätze sind ausreichend vorhanden -über Lange Wieske oder über Dr.-Rau-Allee

 

4. Anmeldung
Ausfüllen des Anmeldeformulars und überweisen des Organisationsbeitrages

bis spätestens 28.02.2019
Nachmeldungen vor Ort gegen Aufpreis (10€) möglich.

 

5. Zeit
Start 6h-Lauf:                     10:00 Uhr
Zielschluss 6h-Lauf:          16:00 Uhr
Siegerehrung: ab 17:30 Uhr 

 

6. Strecke
Rundkurs von ca. 3000m, teilweise asphaltiert, anteilig Tartan und Finnbahn mit einigen Kurven

7. Verpflegung während des Laufes

Es gibt einen Verpflegungsstand pro Runde, im Angebot sind
Wasser
Tee
LiBa Kola
Mecomeo Iso-Getränk
Bananen
Orangen
und noch viel mehr
Zusätzlich findet ihr noch die Möglichkeit, Eigenverpflegung am Verpflegungsstand zu deponieren.
Zur nachhaltigen Schonung der Umwelt verzichten wir auf Einwegbecher. Für jeden Starter wird es einen mit der Startnummer nummerierten Mehrwegbecher geben.

8. Rundenzählung
Die Rundenzählung erfolgt elektronisch über RaceResult Startnummerntransponder sowie manueller Erfassung der Restmeter auf der letzten Runde.

9. Toiletten / Duschen
Umkleidemöglichkeiten, Toiletten und Duschen sind ausreichend in den Turnhallen vorhanden. Entlang der Laufstrecke wird es feste Toiletten geben, sodass wir auf Dixie-Klos verzichten. Niemand darf und muss entlang der Strecke wild-pinkeln.

10. Unterkunft

Bei Unterkunftsbedarf können wir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Eine Unterbringung in der Kaserne ist nicht mehr möglich.

11. Frühstück / Pasta-Party / Café

Frühstück am Samstag gibt es in der Kantine Time-Out gegen ein geringes Entgelt.

Die Pasta-Party wird ebenfalls von der Kantine Time-Out angeboten. Jeder Läufer erhält in seinem Starterbeutel eine Wertmarke für eine ordentliche Portion, Nachschlag auf eigene Rechnung. Ebenso gehen die Getränke auf eigene Rechnung.

Während der Veranstaltung gibt es für Besucher, Angehörige und Betreuer ein Café in der Kantine Time-Out

 

12. Startgeld
Startgebühr 6h-Lauf:         35€ bis 01.03.2018, Nachmeldegebühr 10€

Bezahlung erfolgt durch Überweisung auf folgendes Konto:

Christian Pflügler

DE44672300004480207009

MLPBDE61

oder per PayPal an: paypal.me/ChristianP628

 

13. Wertungen

Einzel-Gesamtwertungen 6h-Lauf für Männer und Frauen.

 

14. Auszeichnungen

Medaillen und Urkunden für alle Finisher.

 

15. T-Shirt
Ein T-Shirt der Veranstaltung kann für 15€ bei der Anmeldung bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt im Rahmen der Anmeldung.

16. Nachmeldungen und Ausgabe Startunterlagen

6h-Lauf:                     Freitag    08.03.2019   14:00 bis 20:00 Uhr
                                   Samstag 09.03.2019    ab 07:30 Uhr

 

 

17. Teilnehmererklärung
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass in der Meldung angegebenen personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt werden dürfen.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass das von mir beim 6h-Lauf-Münster  erzielte Laufergebnis (Ziel- und Zwischenzeiten zusammen mit meinem Vor- und Nachnamen sowie meinem Geburtsjahr, meiner Vereinszugehörigkeit und/oder meinem Wohnort an die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) weitergegeben werden darf. Diese personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Erstellen von Bestenlisten verwendet.
Ich bestätige die Richtigkeit aller angegebenen Daten und versichere, die Startnummer an keine andere Person weiter zu geben.

18. Haftungsausschlusserklärung
Mit seiner Anmeldung erkennt der Teilnehmer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- oder Sachschäden jeder Art an. Er wird weder gegen den Veranstalter oder Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt Warendorf, deren Vertreter oder gegen den Bund und die Bundeswehr Ansprüche erheben, sollten durch den Lauf Schäden, Verletzungen oder Ähnliches entstehen.
Der Teilnehmer erklärt, dass er gesund ist und einen ausreichenden Trainingszustand besitzt. Er ist damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten weiter gegeben werden und im Zusammenhang mit gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Er bestätigt weiterhin die Richtigkeit aller angegebenen Daten und versichert, die Startnummer an keine andere Person weiter zu geben.
(Hinweis laut Datenschutzgesetz: Alle Daten werden maschinell gespeichert)